GESCHENKE & AKTIONEN
  • schnelle Lieferung (bei Verfügbarkeit)
  • Kauf auf Rechnung, Lastschrift
  • Kreditkarte, Sofortüberweisung & Paydirekt
  • Geprüfter, zertifizierter Shop

    Lieblingsprodukte von Radfahrern

    Der Frühling ist da. Endlich heißt es wieder: Druck aufs Pedal! Den Gipfel vor Augen, endlose Serpentinen, glasklare Bergluft, traumhafter Panoramablick – Radeln in den Bergen wird immer beliebter. Im Frühling genauso wie im Sommer und Herbst. Die sportliche Herausforderung annehmen, ob mit dem Rennrad, Mountainbike oder E-Bike. Die Stille genießen, Pässe erklimmen, zu sich finden.

    Mit der richtigen Unterstützung fällt's leichter: Fünf rennradbegeisterte Mitglieder des Radsportclubs (RSC) Mering stellen ihre Lieblingsprodukte beim Radfahren aus dem DR. GRANDEL Sortiment vor.

    1. Fabian hat positive Erfahrungen mit Magnesium beim Radfahren gemacht. 2. DR. GRANDEL GRANDELAT magnesium DIREKT 400 mg

    Fabian: Ja keine schweren Beine auf den letzten Kilometern bekommen! Magnesium im Briefchen hilft mir, wenn die Muskeln müde werden. Die Einnahme erfolgt schnell und ohne Wasser.
    DR. GRANDEL GRANDELAT Magnesium DIREKT 400 mg

    1. DR. GRANDEL Body Cream 2. Sibylles' Erfahrung mit der Body Cream nach dem Radeln und einer Dusche: samtweich!

    Sibylle: In den warmen Monaten fahre ich täglich mit dem Rennrad und genieße diese Ausfahrten. Anschließend geht´s ab unter die Dusche. Mein Pflegeliebling danach: DR. GRANDEL Body Cream aus der Serie ELEMENTS OF NATURE – meine Haut fühlt sich nach dem Eincremen samtweich an!

    1. Tolle Erfahrungen bei Sonne hat Stefan mit Lip Care SPF 15 gemacht 2. ARABESQUE Lip Care SPF 15

    Stefan: In der Höhenluft bin ich der Sonne viel intensiver ausgesetzt. Da ist es wichtig, meine Lippen ausreichend zu schützen. Deshalb verwende ich einen Pflegestift mit Lichtschutzfaktor, den ich während des Trainings immer bei mir habe. ARABESQUE Lip Care SPF 15


    1. DR. GRANDEL GRANDELAT TRINKmagnesium 2. Georg geht ohne seine Trinkflasche mit Magenesium nicht auf's Rad

    Georg: Um alle Berge auf der Tour zu schaffen, benötige ich ausreichend Flüssigkeit. Vor der Fahrt löse ich in meiner Trinkflasche Brausetabletten mit Magnesium und Kalium auf. So ist mein Körper bestens versorgt. DR. GRANDEL GRANDELAT TRINKmagnesium


    1. Frank hat die Erfahrung gemacht, dass er mit einem molino auf die letzten Höhenmeter gut bedient ist. 2. DR. GRANDEL molino

    Frank: Um dem Hungerast vorzubeugen, muss ich rechtzeitig ans Essen denken. Während der Fahrt habe ich immer einen molino Riegel dabei, der gibt mir die nötige Energie für die letzten Höhenmeter.