GESCHENKE & AKTIONEN
  • schnelle Lieferung (bei Verfügbarkeit)
  • Kauf auf Rechnung, Lastschrift
  • Kreditkarte, Sofortüberweisung & Paydirekt
  • Geprüfter, zertifizierter Shop
    Nach Oben
    Ampulle schütteln Schütteln Sie die Ampulle vor Gebrauch kräftig. Befindet sich in der Spitze einer Ampulle noch Flüssigkeit? Lassen Sie diese durch leichtes Klopfen nach unten fließen. Ampulle aufbrechen Halten Sie jetzt den Markierungspunkt nach oben, auf sich gerichtet. Legen Sie zum Schutz Ihrer Hände ein Kosmetiktuch um die Ampulle oder verwenden Sie die beigefügte Ampullen Aufbrechhilfe. Diese halbtransparente Plastikkapsel stecken Sie bitte auf die Spitze der Ampulle und drücken Sie die Ampullen Aufbrechhilfe nach unten, bis es knackt. Egal, ob Sie mit oder ohne Ampullen Aufbrechhilfe arbeiten - jetzt brechen Sie die Spitze der Ampulle entgegen der Punktrichtung ab. AMPULLEN NIE MIT BLOßEN HÄNDEN ÖFFNEN! Flüssigkeit aus der Ampulle entnehmen Durch das Klopfen auf die offene Ampulle geben Sie sich das Wirkstoffkonzentrat portionsweise in die hohle Hand. Wirkstoffkonzentrat einklopfen Vermeiden Sie bitte einen direkten Kontakt von der Ampullen Abbruchstelle mit der Haut. Trag
    So öffnet man eine Ampulle richtig
    DR. GRANDEL zeigt im Video-Clip, wie Ampullen richtig aufgetragen werden Die DR. GRANDEL Schönheitsexperten haben für Sie genau aufgelistet, wie Sie das Wirkstoffkonzentrat aus der Ampulle richtig auftragen: 1. Öffnen Sie die Ampulle 2. Durch Klopfen auf die offene Ampulle Wirkstoffkonzentrat ausbringen. 3. Ampulleninhalt portionsweise in die hohle Hand geben (nicht aus der abgebrochenen Ampulle heraus direkt auf die Haut auftragen). 4. Den Inhalt der Ampulle - das Wirkstoffkonzentrat - mit den Fingerspitzen auf die sorgfältig gereinigte Haut von Gesicht, Hals und Dekolleté auftragen und einige Minuten sanft einklopfen. Anschließend die gewohnte DR. GRANDEL Pflegecreme auftragen. ACHTUNG:Nur zur äußerlichen Anwendung (nicht schlucken, nicht einnehmen). Ampullen außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Bei wässrigen Ampullen darf der Inhalt auch direkt um das Auge aufgetragen werden. Kontakt mit den Wimpern vermeiden. Bei ölhaltigen Ampullen die Augenpartie aussparen.