KOSMETIK-ABC BEI DR. GRANDEL


  • Kosmetik ABC


ABC der kosmetischen Begriffe: Was bedeutet „adstringierend“ und was kann ein Booster? Wir haben für Sie die wichtigsten Wirkstoffe und Fachbegriffe aus dem Bereich Kosmetik und Schönheit unter die Lupe genommen. Von A, wie adstringierend bis Z, wie Zink.

Das interessiert Sie? Bleiben Sie dran, um mehr zu erfahren!

  • Kosmetik ABC



mehr erfahren »


A WIE ADSTRINGIEREND


Der Begriff „adstringierend“ kommt aus dem Lateinischen und bedeutet zusammenziehend. Auf die Kosmetik übertragen: Die Haut um die Poren zieht sich zusammen, so dass die Poren kleiner wirken. Diesen Effekt machen sich vor allem Pflegeprodukte für fettige Haut oder Mischhaut mit vergrößerten Poren zunutze. Das Ergebnis: Der Teint wirkt verfeinert. Lassen Sie sich gerne von Ihrem Beauty-Profi vor Ort das passende Produkt empfehlen.


B WIE BOOSTER


Schon mal von einem „Booster“ gehört? Wie so häufig kommt der Begriff aus dem Englischen. Man versteht darunter einen Leistungsverstärker, einen Antreiber. Ist in der Kosmetik die Rede von einem Boost oder Booster, geht es um Produkte, die durch einen hohen Anteil an konzentrierten Wirkstoffen, einen schnell sichtbaren Effekt bewirken.

Holen Sie sich den Boost, der für Ihre Haut und Ihr Alter geeignet ist. Lassen Sie sich von Ihren Beauty-Profis vor Ort beraten!


C WIE CONCEALER


„Concealer“ ein Must-have für jede Handtasche! Auch wenn Sie eher der natürliche Typ sind und wenig Make-up-Produkte verwenden - dieser Zauberstift wird Sie überzeugen. Er mildert ruckzuck Unregelmäßigkeiten wie Schatten unter den Augen. Ein Concealer beherrscht sein Handwerk; verbirgt und kaschiert Unreinheiten, die nicht im Fokus stehen sollen.


DWIE DEPOT HYALURON


„Depot Hyaluron“, eine der Hyaluronarten, die bei DR. GRANDEL –The Beautyness Company– zum Einsatz kommen. So besonders macht sie die Fähigkeit, die Haut über Stunden wieder und wieder mit Feuchtigkeit zu versorgen. So funktioniert’s: Das hochmolekulare Hyaluron ist in einem multilamellaren Trägersystem verkapselt. Wenn der Wirkstoff in die Haut gelangt, löst sich nach und nach die jeweils äußerste Schicht auf und setzt eine neue Dosis Hyaluron frei. Man spricht deshalb von einem Time-Release-Effekt, einer zeitverzögerten Wirkung.

Jetzt erleben! Holen Sie sich jetzt im Handel Ihre daily dose Hyaluron.


E WIE EPIGRAN


„Epigran“ ist ein multiaktiver Wirkstoff aus Weizenkeimen und pflanzlichen Enzymen. Seit über sechs Jahrzehnten wird das Geheimnis dieses Wirkstoffs in den DR. GRANDEL Laboratorien gehütet. Zu Recht. Denn Epigran glättet und strafft sofort sichtbar sowie spürbar die Haut, verfeinert den Teint, verringert die Fältchentiefe und spendet pralle Feuchtigkeit.

Elements of Nature ist die Serie, die voll auf Epigran setzt. Lassen Sie sich gerne im Handel beraten, welches Produkt zu Ihnen passt.


F WIE FREIE RADIKALE


„Freie Radikale“ sind chemisch sehr aktive Verbindungen. Sie können im Organismus und in der Umwelt entstehen. Häufig gepaart mit externen Faktoren, z. B. Sonnenstrahlen, Rauchen oder Stress. Unangenehm für die Haut sind freie Radikale, weil sie Zellstrukturen, Proteine und sogar das Erbgut schädigen können. Taktische Gegenspieler sind Antioxidantien. Sie helfen der Haut, die freien Radikale in Schach zu halten und nehmen sie vor weiteren Angriffen in Schutz.

Sie sind nicht sicher, welche Körper- und Gesichtspflege zu Ihnen passt? Kompetente Beratung bekommen Sie bei unseren Partnern im Fachhandel.
Fragen Sie gerne nach.


G WIE GLETSCHERWASSER


„Gletscherwasser“ ist rein, klar und mineralstoffreich. Es gilt als besonders feuchtigkeitsspendend, schenkt der Haut neue Energie und lässt sie frischer aussehen. Gletscherwasser passt perfekt zur Haut. Seine besondere Zusammensetzung macht es der Haut leicht, Feuchtigkeit aufzunehmen und zu speichern; für ein lang anhaltendes Frische-Erlebnis. Wasser aus dem Eis: ein echter Frischmacher!

Männer aufgepasst! Das ist was für Sie. Sie brauchen noch mehr Pflege? Vertrauen Sie auf die Tipps der Fachhandelspartner.


H WIE HIMBEERSAMENÖL


Aus kleinen, leckeren Beeren, genauer gesagt aus ihren Samen, wird „Himbeersamenöl“ gewonnen. Das Öl enthält natürliches Vitamin E, das für seine hervorragenden antioxidativen und Feuchtigkeit spendenden Eigenschaften bekannt ist. Außerdem im Öl zu finden: ein hoher Anteil an Omega-6-Säuren. Ihr Job – die hauteigene Schutzbarriere stärken. Himbeersamenöl regeneriert anspruchsvolle Haut fühlbar, repariert und revitalisiert. Das Ergebnis: geschmeidige und zarte Haut.

Wollen Sie fühlen?! Buchen Sie am besten gleich die sensationell wohltuende Nutri Sensation Intensivbehandlung für ein schönes, erholtes Hautbild.


I WIE INCI


„INCI“ - vier Buchstaben, die für die Kosmetikbranche unentbehrlich sind. Die Abkürzung steht für International Nomenclature of Cosmetic Ingredients. Seit 1997 schreibt der Gesetzgeber allen Kosmetik Herstellern in der Europäischen Union vor, für Klarheit bei Inhaltsstoffen zu sorgen. Auf jedem Kosmetikprodukt müssen die Inhaltsstoffe nach der Internationalen Nomenklatur für kosmetische Inhaltsstoffe in absteigender Reihenfolge ihres Gewichts aufgelistet sein. Dank dieser Liste, die die Überschrift „Ingredients“ trägt, kann jeder Verbraucher sehen, was in der Creme, dem Reinigungsprodukt oder dem Lippenstift steckt. Besonders für Allergiker ist diese Information eine große Hilfe.

Sie reagieren allergisch auf bestimmte kosmetische Inhaltsstoffe? Unsere Partner im Handel finden mit Ihnen auf alle Fälle die passende Pflege. Versprochen!


J WIE JOJOBAÖL


Ein Klassiker im Beautybereich. Allerdings wird beim Namen geschummelt. Denn Jojobaöl ist eigentlich kein Öl, sondern ein flüssiges Edelwachs; gewonnen aus den Samen des Jojoba-Strauches. Für Kosmetika ist es so interessant, weil es schnell einzieht ohne zu fetten und die Haut weich und geschmeidig macht. Es ist besonders gut verträglich, wirkt vorzeitiger Hautalterung entgegen und beugt vor, dass die Haut nicht austrocknet.

Sie wollen das selbst spüren? Ihre Beauty-Experten vor Ort haben definitiv die passende Empfehlung.


K WIE KOMEDONEN


Das ist, was keiner braucht: Mitesser. Auslöser sind die Talgdrüsen. Wenn sie schneller Haut-Fett produzieren, als es über den Haarkanal abfließen kann, gibt es Stau. Und wenn der Ausgang erst einmal dicht ist, füllt sich der verschlossene Bereich mit Talg, Hornmaterial und Hautbakterien. Ein Horn-Talg-Pfropf – ein Komedon – entsteht. In den meisten Fällen lässt sich die vermehrte Talgproduktion auf ein Zusammenspiel hormoneller und erblicher Einflüsse sowie auf äußere Faktoren zurückführen. Gut zu wissen, dass man mit der passenden Hautpflege auf die Talgproduktion einwirken kann.

Ihr Thema?! Dann buchen Sie gleich eine Behandlung bei Ihrer Kosmetikerin und profitieren von den Profi-Tipps.


L WIE LIPOSOME


Ein Transportmittel für Wirkstoffe sind „Liposome“. Quasi das bequeme Taxi in tiefere Hautschichten. Durch ihre spezielle Struktur bewegen sich Liposome sehr geschmeidig durch die Haut. Diesen Vorteil nutzen die Tüftler in den Laboren. Sie platzieren wasserlösliche Stoffe in Liposomen, wo sie geschützt und verkapselt in tiefere Hautschichten gelangen. Dort angekommen, löst sich nach und nach das Transportsystem auf und gibt den Wirkstoff da frei, wo er effektiv arbeiten kann.

Wollen Sie entdecken. Go for it! Fragen Sie gerne bei unseren Partnern im Handel nach für Sie passenden Produkten.


M WIE MIKRODERMABRASION


„Mikrodermabrasion“– ein echter Zungenbrecher, aber eine sehr wirkungsvolle Methode, die obere Hautschicht kontrolliert und mechanisch abzutragen. Ihr könnt eine solche apparative Anwendung in vielen Kosmetikinstituten und Spas buchen. Mit speziellen Geräten werden Kristalle in hoher Geschwindigkeit auf die Haut gestrahlt. Ein Vakuum saugt sie wieder ab. Dadurch wird die obere Hautschicht abgeschliffen. Apparative Kosmetik ist nicht so euer Ding? Dann kann ein verfeinerndes Enzympeeling, mit ähnlichem Ergebnis, die Alternative sein.

Auch hier gilt: Einfach mal bei den Beauty-Pros vor Ort nachfragen und auf deren Expertise vertrauen.


O WIE OLIVENBUTTER


Manche Dinge sind so gut, dass sie Jahrhunderte überdauern und immer noch begeistern. So ist es mit Olivenöl. Schon in der Antike war es ein beliebtes Mittel für Heil- und Schönheitszwecke. Neben dem Öl selbst kommt heute auch „Olivenbutter“ in Kosmetika zum Einsatz. Sie wird aus dem Öl gewonnen, ist besonders verträglich, wirkt rückfettend und schützt die Haut vor dem Austrocknen. Durch die körpereigene Wärme verschmilzt Olivenbutter mit der Haut und überzeugt mit einem satten, soften Hautgefühl.

Können Sie sich nicht vorstellen? Probieren Sie es unbedingt aus. Fragen Sie einfach vor einer Behandlung, ob die Kosmetikerin ein Produkt mit Olivenbutter ins Treatment einbauen kann.


P WIE PEPTIDE


„Peptide“ sind Eiweißbausteine. Sie sind in allen Organismen zu finden; überall dort, wo es Zellen gibt. Für die Anwendung in kosmetischen Produkten werden spezielle Peptide mit ganz bestimmten Eigenschaften verwendet. Ihr fragt euch, was Peptide in der Hautpflege so besonders macht? Das ist ihre Fähigkeit, den Alterungsprozess der Haut zu verlangsamen und Fältchen zu mindern. Entscheidender Vorteil: Auch empfindliche Haut verträgt Peptide gut.

Sie wollen wissen, welche Produkte sich außerdem in Sachen Anti-Aging für Sie eignen? Kompetente Beratung bekommen Sie bei unseren Partnern im Fachhandel. Fragen Sie gerne nach.


Q WIE QUALITÄTSSICHERUNG


Die „Qualitätssicherung“ wird bei DR. GRANDEL großgeschrieben. Ehe ein Produkt unsere gläserne Beautyness-Manufaktur verlässt, hat es zig Qualitätsprüfungen hinter sich. Jeder einzelne Wirkstoff wird auf Herz und Nieren geprüft, bevor er in einer Creme oder einem anderen Produkt zum Einsatz kommt. Mit Laborgeräten, die auf dem neuesten Stand sind, werden die Fertigprodukte nach wissenschaftlichen Methoden eingehend untersucht. Stabilitätstests unter Extrembedingungen sowie eingehende mikrobiologische Untersuchungen gehören ebenfalls dazu. Bei DR. GRANDEL wird gewissenhaft unter hygienischen Bedingungen mit großer Sorgfalt produziert. So können Sie sicher sein, dass Sie immer ein Premium-Produkt bester und gleichbleibender Qualität in Händen halten.

Genau wegen dieser hohen Qualität sind unsere Produkte auch in der professionellen Kosmetik so beliebt. Tauschen Sie sich doch beim nächsten Besuch im Handel mal mit den Kosmetik-Profis aus. Viele von ihnen waren schon zu Gast in Augsburg und konnten einen Blick hinter die Kulissen werfen.


R WIE REFINING


Wenn die Rede von „Refining“ ist, können Sie in Zukunft mit Angeberwissen punkten. Die direkte Übersetzung aus dem Englischen bedeutet so viel wie Verfeinern. Also die Haut ebenmäßiger machen, sie optimieren. Der Effekt: ein ebenmäßiges Hautbild. Möglich machen das diverse Inhaltsstoffe in unterschiedlichen Produkten – angefangen bei Reinigungsprodukten über Seren bis hin zu 24-Stunden-Cremes.

Ihr Weg zu ebenmäßiger Haut? Die passende Pflege plus Profi-Tipps. Und unsere Partner im Handel sind genau diese Beauty-Profis, die Sie vor Ort fragen können.


S WIE SQUALAN


Ihre Haut öffnet „Squalan“ gerne wie einem Freund die Tür und begrüßt den Wirkstoff begeistert. Das liegt daran, dass die ölige Substanz den hauteigenen Lipiden sehr ähnelt und daher besonders gut von der Haut aufgenommen wird. „We are family“ quasi. Das hochwertige Lipid in unseren Produkten wird aus Pflanzen gewonnen. Der Vorteil für eure Haut? Squalan pflegt, schützt und wirkt ausgleichend.

Sie haben eine sensible Haut? Unsere Partner im Handel finden mit Ihnen auf alle Fälle die passende Pflege.


T WIE TONIC


Das „Tonic“ hat in der professionellen Kosmetik eine lange, erfolgreiche Geschichte. Und doch fehlt es zu Hause in den meisten Badezimmern. Dabei ist der Einsatz von Tonic, auch Gesichtswasser, Toner oder Gesichtstonikum genannt, absolut sinnvoll. Zeitaufwand: fünf Sekunden. Talent: verbessert die Wiederaufbauphase des Säureschutzmantels der Haut und macht sie so widerstandsfähiger. Effekt: erfrischte, belebte und porentief reine Haut ohne Spannungsgefühl. Wenn ihr also noch kein Tonic-Nutzer seid, dann solltet ihr spätestens jetzt dem Tonic-Fanclub beitreten.

Zu den Tonic-Freunden zählen unsere Partner im Handel. Lassen Sie sich die unterschiedlichen Tonics gerne zeigen und die Favoriten der Pros verraten.


U WIE UNISEX


Es gibt Dinge, die sind für Mann und Frau gleichermaßen geeignet. Diese Produkte, die über die Geschlechter hinweg begeistern, beanspruchen für sich die Bezeichnung „Unisex“. Im Sortiment der BEAUTYNESS COMPANY sind das vor allem Beauty-Produkte, die entweder auf Duftstoffe verzichten, einen neutralen oder einen besonders frischen Geruch haben. Von der Reinigung über Ampullen, Seren und Masken bis hin zu Augen-Pflegeprodukten und Cremes können Alle aus dem Vollen schöpfen.

Schauen Sie sich gerne im Sortiment um. Wenn Sie sich nicht sicher sind, fragen Sie gerne nach. Unsere Partner im Handel sind geschult und können Sie perfekt beraten.


V WIE VITAMINE


Dass „Vitamine“ in der Ernährung eine wichtige Rolle spielen, weiß jeder! Aber in der Kosmetik? Hier geben sie auch richtig Gas. Vitamine können die Hautbarriere stärken, eine frische Ausstrahlung verleihen und die Haut vor schädlichen Umweltbelastungen bewahren. Mit Blick auf Anti-Aging schützen bestimmte Vitamine die Haut vor frühzeitiger Hautalterung. Schon 1947 beschäftigte sich Firmengründer Dr. Felix Grandel in seinen Forschungen mit Vitamin E. Dank der Kombination aus Wissenschaft und Technologie, ist DR. GRANDEL mit der Serie Vitamin Infusion eine kleine Revolution gelungen.

Lassen Sie sich im Handel mal die unterschiedlichen Vitamin Produkte zeigen. Da findet jeder etwas: von der Augencreme über die Ampulle bis hin zur Maske.


W WIE WILDROSENÖL


Die Rose gilt dank ihrer Schönheit und ihres Dufts als Königin der Blumen. Aber wusstet ihr auch, dass die Wildrose noch nach ihrem Verblühen punktet? Dann tritt die Frucht der Rose zu Tage: die Hagebutte. Aus den Fruchtkernen der Wildrose wird ein weiches Öl gewonnen, das reich an Alpha-Linolensäure (mehrfach ungesättigte Fettsäure) sowie Vitamin E ist. Dieses „Wildrosenöl“ ist leicht, zieht schnell ein, wirkt besonders glättend und ist für seine regenerierenden Eigenschaften bekannt. Eine fast märchenhaft schöne Geschichte, oder?!

Damit es nicht nur bei einer Geschichte bleibt, buchen Sie sich am besten gleich eine Kosmetikbehandlung und fragen nach Beautygen, da ist Wildrosenöl ein gesetzter Wirkstoff.


Z WIE ZINK


Trifft man in der Chemie auf „Zink“, ist die Rede von dem chemischen Element mit dem Elementsymbol Zn. Ordnungszahl 30. In der Kosmetik wird Zink wegen seiner ausgleichenden und sebumregulierenden Wirkung eingesetzt. Ist Zink also ein Wundermittel? Ziemlich nah dran. Wer mit Unreinheiten oder öliger Haut zu tun hat, schätzt die Wirkung von Zink. Ist ja auch der Hit, was dieses Spurenelement kann. Es unterstützt die Haut, die Talgproduktion zu regulieren und kann Unreinheiten und Rötungen mildern.

Besonders wichtig bei unreiner Haut, professionelles Ausreinigen. Finden Sie die Beauty-Profis in Ihrer Nähe.