GESCHENKE & AKTIONEN
  • schnelle Lieferung (bei Verfügbarkeit)
  • Kauf auf Rechnung, Lastschrift
  • Kreditkarte, Sofortüberweisung & Paydirekt
  • Geprüfter, zertifizierter Shop

    Augenbrauen formen passend zu Ihrer Gesichtsform

    Wie Sie Ihre Augenbrauen formen? Die richtige Form für Ihr Gesicht finden Sie, wenn Sie die Anleitung zum goldenen Schnitt anwenden. Um Ihre perfekte Augenbrauenform zu erhalten zupfen Sie dann mit der Pinzette unerwünschte feine Härchen unterhalb des Brauenbogens weg und kürzen überstehende Haare mit einer Schere. Wir zeigen Ihnen, wie Sie am besten vorgehen.

    Der Schwung der Augenbrauen lässt ein Gesicht traurig, erstaunt, strahlend oder sexy wirken und beeinflusst damit die gesamte Ausstrahlung. Gut gezupfte Augenbrauen können Gesichtszüge harmonischer gestalten – oft auch im durchaus reizvollen Kontrast.

    Als grobe Regel vor dem Augenbrauen Formen gilt:

    ●  Rundes und längliches Gesicht:

    In diesem Fall sollte der Bogen lieber flach gezupft werden. Die horizontale Augenbrauenlinie "unterbricht" optisch die Länge des Gesichts und lässt die Züge ovaler und gefälliger wirken.

    ●  Eckige, kantige Gesichtszüge:

    Diese Gesichtsform profitiert dagegen von leicht rund gezupften Augenbrauen. Sie gleichen herbe, harte Konturen aus und machen insgesamt weicher. Spitz gezupfte Augenbrauen schmeicheln reiferer Haut, da sie die Augen öffnen – außer bei starken Schlupflidern.

    Die richtige Augenbrauenform festlegen

    Die richtige Augenbrauenform finden ist gar nicht so schwer, wenn man weiß, worauf man achten muss.  Es gibt sie nämlich, die perfekte Augenbrauenform.  Setzen Sie bei Ihren Augenbrauen auf den goldenen Schnitt. Das sogenannte "Dach" steht fast jedem Gesicht: Sanft gebogen öffnet die Braue das Auge und lässt den Blick strahlen. In jedem Alter.

    3 - 2 - 1 - So kommen Sie zur perfekt gestylten Augenbrauenform für Ihr Gesicht
    3 - 2 - 1 - So kommen Sie zur perfekt gestylten Augenbrauenform für Ihr Gesicht

    Rein mathematisch gesehen lässt sich die perfekte Augenbraue einwandfrei mit Lineal und Stift konstruieren: Das Brauendach startet dort, wo der innere Augenwinkel und der Nasenflügel eine Linie bilden (1). Der Endpunkt findet sich in der Verlängerung von Nasenflügel und äußerem Augenwinkel (3). Der höchste Punkt liegt auf der Geraden zwischen Nasenflügel und Pupille. Die klassische Braue steigt also nach Adam Riese die ersten zwei Drittel an (1 bis 2) und fällt danach wieder um ein Drittel ab (2 bis 3).

    Styling-Methoden um die Augenbrauen zu formen

    Verdichten und definieren je nach Lust und Laune. Zum Augenbrauen formen gibt es folgende mögliche Techniken:

    Fadentechnik: Zwei zwirbelnde Fäden machen Härchen den Garaus

    Sugaring: Sanfter als Waxing und genauso effektiv

    Waxing mit Warm- oder Kaltwachs: Radikale Methode mit 4 bis 6 Wochen Erfolgserlebnis

    Zupfen: Mit der Pinzette in Wuchsrichtung

    Permanent Make-up: Fehlende Haarpracht wird feinsäuberlich tätowiert 

    Spezielles Eyebrow Make-up: Puder, Stifte und Gel, die Augenbrauen perfekt definieren

    Diese Beiträge könnten Sie auch noch interessieren