GESCHENKE & AKTIONEN
  • schnelle Lieferung (bei Verfügbarkeit)
  • Kauf auf Rechnung, Lastschrift
  • Kreditkarte, Sofortüberweisung & Paydirekt
  • Geprüfter, zertifizierter Shop

Winterliche Brownies mit MOLAT

Die Weihnachtszeit naht und was schmeckt besser als winterliche Brownies? Entdecken Sie hier die DR. GRANDEL Rezeptidee mit MOLAT zum Nachbacken - Einfach lecker!

Zutaten:


50 g MOLAT * 25 g Vollmilch-Kuvertüre * 125 g Halbbitter-Kuvertüre * 100 g Walnusskerne *
3 Eier * 150 g Zucker *1 gehäufter TL Zimt * 2 Messerspitzen Nelkenpulver *
1 Fläschchen Butter-Vanille-Aroma * 1 Prise Salz * 2 EL Milch * 75 ml Öl * 75 ml Mehl *
2 gestrichene TL Backpulver * 2 EL Kakaopulver

Zubereitung:


Den Ofen auf 180°C vorheizen.

Die Walnüsse und die Vollmilch-Schokolade fein hacken oder im Mixer zerkleinern. (Nach Belieben etwas feiner oder auch gröber!)

Die Kuvertüre etwas zerkleinern und über einem Wasserbad zum Schmelzen bringen.

Die Eier, den Zucker, Zimt, Nelken-Pulver, Butter-Vanille-Aroma und das Salz ca. 10 Minuten schlagen. Das Öl und die Milch dazugeben und weiterrühren.
Das Mehl, den Kakao, das Backpulver, die geschmolzene Halbbitter-Kuvertüre, die Nüsse, die Vollmilch-Kuvertüre und MOLAT unterheben.


Ein tiefes, eckiges Blech (ca. 33 x 33 cm) mit etwas Butter einfetten und mit Mehl ausklopfen. Die Masse hineingießen und für ca. 35 Minuten in den Ofen schieben.

Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.