Beautygen Aktion: hautverjüngende Ampullen gratis sichern

  • Versandkostenfreie Lieferung ab 30,00 € Bestellwert
  • Schnelle Lieferung (bei Verfügbarkeit)
  • Kauf auf Rechnung, Lastschrift
  • Kreditkarte, Sofortüberweisung & PayPal
von Grandel am 30.03.2023

Vitamin-Mineralstoff-Ballaststoff-Drink selber machen

Neben Wasser benötigt der Körper ausreichend Nährstoffe, dazu gehören unter anderem Vitamine, Mineralstoffe und Ballaststoffe. Eine ballaststoffreiche Ernährung fördert die Verdauung.

Wir stellen Ihnen unser Rezept für einen Drink mit Vitaminen, Mineralstoffen und Ballaststoffen vor.

Vitamin-Mineralstoff-Ballaststoff-Drink selber machen Vitamin-Mineralstoff-Ballaststoff-Drink selber machen © Adobe Stock (87166503)

Zutaten für 1 Portion:

  • 1 Aprikose
  • einige Himbeeren (frisch oder TK)
  • 1/2 Banane
  • 1 EL MOLAT von DR. GRANDEL 
  • 2 EL Vollgran Weizenkeime von DR. GRANDEL
  • einige Tropfen Weizenkeimöl von DR. GRANDEL
  • 0,1 l Vollmilch
  • 1/2 TL Vanillezucker

Zubereitung:

Aprikose und Himbeeren waschen bzw. eventuell auftauen lassen. Aprikose halbieren, vom Stein befreien und zusammen mit der Banane grob in Stücke schneiden. Das geschnittene Obst mit dem Großteil der Himbeeren, MOLAT, Weizenkeimen und Weizenkeimöl zur Milch geben und alles mit einem Mixer gut verquirlen. Den Drink mit Vanillezucker süßen und in ein Cocktail-Glas geben. Mit den restlichen Himbeeren garnieren und Getränk kühl servieren.

Unser Tipp zur Ergänzung mit Weizenkleie:

Ersetzen Sie 1 EL Weizenkeime durch 1 EL Weizenkleie. Fügen Sie dann aber bei Bedarf etwas mehr Flüssigkeit hinzu, da die Kleie quillt und Flüssigkeit zieht. Für eine stuhlregulierende Wirkung sollten täglich mindestens 10 g Weizenkleie verzehrt werden.

Statt Zucker können Sie auch ein alternatives Süßungsmittel wie Honig oder Agavendicksaft verwenden.

Zusatztipp:

Bereiten Sie den Vitamin-Mineralstoff-Ballaststoff-Drink doch einmal mit Kefir zu, dadurch schmeckt er besonders erfrischend!

 

 

Diese Beiträge könnten Sie auch noch interessieren

Feel Good

Joghurt mit Weizenkleie Rezept

Weizenkleie fördert die Verdauung und sollte zum Verzehr stets mit ausreichend Flüssigkeit eingenommen werden. Da Weizenkleie neutral mild schmeckt und quellfähig ist, kann sie zum Frühstück ideal Quark, Joghurt, Porridge, Müsli oder einem Smoothie beigefügt werden. Wir stellen Ihnen unseren schnellen und einfachen Früchte-Joghurt mit Weizenkleie vor:

Zum Rezept

Feel Good

Weizenkeime-Müsli: Power-Frühstück Rezept

Wer fit in den Tag starten möchte, der muss den Tag auch mit einem Power-Frühstück beginnen. Das GRANDEL Rezept besteht aus einem Vitamin-Müsli mit Weizenkeimen und einem Bananen-Drink.

Zum Rezept

Feel Good

Erfahrungen mit Molat- Verwender testen

Die einen setzen für den Energieschub auf den Klassiker: Das pulverförmige Molat. Andere wiederum setzen auf molino, einen ENERGIE-Riegel mit Molat. Die GRANDEL Redaktion hat sich umgehört und liefert Ihnen Erfahrungen, warum das Energie-Depot im Alltag unverzichtbar ist.

Zum Beitrag

Feel Good

Warum sind Mineralstoffe so wichtig?

Mineralstoffe sind lebensnotwendige Bio-Elemente, die wie Vitamine, mit der täglichen Nahrung aufgenommen werden müssen. Doch was genau versteht man darunter und warum sind Mineralstoffe wichtig? GRANDEL klärt auf.

Zum Mineralstoffe Beitrag
Kundenkonto
Noch kein Kundenkonto?

Hier können Sie sich registrieren: