GESCHENKE & AKTIONEN
  • schnelle Lieferung (bei Verfügbarkeit)
  • Kauf auf Rechnung, Lastschrift
  • Kreditkarte, Sofortüberweisung & Paydirekt
  • Geprüfter, zertifizierter Shop

Alle Wege führen nach Rom

Kennen Sie? Ich rede aber heute nicht von dem bekannten Sprichwort. Sondern wirklich von Rom, der City. Der ewigen Stadt in Italien. Sie finden Städtereisen auch toll? Na dann los. Begleiten Sie mich schon mal virtuell in die Stadt, wo „Bella Figura“ – das gute Aussehen – schon im Kinderwagen beginnt. 

Beauty & Style: Tipps für den Rom City-Trip

Wenn jemand Modebewusstsein im Blut hat, dann die Italiener. Egal ob jung oder alt, Männlein oder Weiblein. In jeder Lebenslage haben sie den passenden Look. Immer wieder ungläubig erkenne ich an, dass sie diesen mit einem nicht erlernbaren Selbstbewusstsein präsentieren. Und nicht nur die Mode selbst, auch die Accessoires sind stilvoll und edel gewählt: Trendige Sonnenbrillen exklusive Taschen und Schals und jede Menge Schmuck. Da lassen es die Italienerinnen richtig krachen.

So wichtig ihnen das Outfit ist, so einen hohen Stellenwert hat auch das gesamte Erscheinungsbild. Gepflegte, ebenmäßige Haut und top gestylte Augenbrauen gehören bei den Mädchen und Frauen genauso dazu wie ein ausdrucksstarkes Make-up. Okay, das mit dem Olivenöl, auf das viele Italienerinnen schwören, muss ich nicht haben. Da bin ich dann doch deutsch. Ich setze lieber auf die leichte Ölessenz Nutra Rich von DR. GRANDEL. Ist auch ganz natürlich und so schön sonnengelb. Und das Make-up der Römerinnen? Nicht übertrieben, aber deutlich sichtbar. Mit schwarzem Kajalstift setzt „Bella Ragazza“ die Augen ordentlich in Szene. Gerne auch mal Smokey Eyes. Vielleicht liegt es an am beeindruckenden Besuch von Kleopatra vor vielen Jahrhunderten. Wer weiß. Und dann sind da noch die roten Lippen. Sorry, aber die gehören einfach dazu. Und sagen Sie nicht, Ihnen steht kein roter Lippenstift. Es gibt eine Vielzahl unterschiedlicher Rottöne. Ihrer ist bestimmt auch dabei.

Wenn also Ihr Rom City-Trip ansteht, lege ich Ihnen diese ARABESQUE Make-up Produkte ans Herz bzw. Sie in Ihre Reisetasche. Mit ein paar geübten Beauty-Handgriffen können Sie sich in Sachen Make-up ruckzuck in eine Römerin verwandeln.

Rom für zu Hause

Sie schaffen es nicht, die pulsierende City in Italien in den nächsten Wochen zu besuchen? Dann holen Sie sich doch einfach ein Stück Rom nach Hause. Ich habe da ein paar Ideen.

1. Rom: Die besten Rezepte aus der ewigen Stadt

In diesem Kochbuch warten über 100 köstliche Rezepte aus Rom samt Anekdoten und zauberhaften Bildern darauf von Ihnen entdeckt und nachgekocht zu werden.

2. ApeRoma: Aperitivo in 30 Top-Lokalen der ewigen Stadt

Sie können die 30 Locations vielleicht nicht direkt aufsuchen. Aber: Sie können schon mal den ein oder anderen Aperitivo zu Hause zubereiten und sich gedanklich zu den Plätzen träumen. Sieben Freundinnen aus Rom haben in diesem Buch Ihre persönlichen Eindrücke und Tipps für Sie zusammengetragen.

3. Sant Eustachio: der beste Espresso aus Rom

Seit 1938 wird in der kleinen Bar in Rom legendärer Espresso gebrüht. Über Holzfeuer wird auch heute noch der Sant Eustachio Rohkaffee langsam und schonend geröstet, um dann für Begeisterung bei den Espressotrinkern zu sorgen. Die Bohnen können Sie sich zum Glück nach Hause liefern lassen. Und für den nächsten Aufenthalt in Rom hier schon mal die Adresse: Sant Eustachio Il Caffe, Piazza Sant’Eustachio, 82, 00186 Rom.

Fünf Sehenswürdigkeiten, die Sie in Rom unbedingt besuchen müssen

Wo fängt man an und wo hört man auf? In Rom gibt es so vieles zu entdecken. Aber diese fünf Sehenswürdigkeiten bzw. Plätze müssen Sie sich unbedingt ansehen. Der Rest kann, nichts muss ... "La dolce far niente" - das süße Nichstun soll schließlich nicht zu kurz kommen.

1. Kolosseum & Forum Romanum – das größte je gebaute Amphitheater der Welt und ehemals Mittelpunkt des römischen Lebens

2. Vatikan: Petersdom, Petersplatz, Vatikanmuseum – der kleinste allgemein anerkannte Staat der Welt

3. Trevibrunnen & Spanische Treppe – der größte Brunnen Roms vor einer der bekanntesten Freitreppen der Welt

4. Villa Borghese – eine der schönsten Grünanlagen der Stadt mit phantastischem Panoramablick

5. Pantheon - ein zur Kirche umgeweihtes bestens erhaltenes Bauwerk der Antike